Navigation






Extern:



Die neuesten Themen
» Sal Nuir Ma Te
Mo 14 Aug 2017 - 8:38 von Sal Nuir Ma Te

» Änderungen
Mo 7 Aug 2017 - 10:59 von Efyriel

» Moderator ernannt!
Fr 28 Jul 2017 - 0:35 von Efyriel

» Ich suche
Fr 21 Jul 2017 - 10:14 von Efyriel

» Telfan son Eldias
Do 20 Jul 2017 - 15:39 von Telfan

» Xar Kremolius "der Bote"
Do 20 Jul 2017 - 13:00 von Xar Kremolius

» Cion
Di 18 Jul 2017 - 22:13 von Cion

» Besmir al'Sha'ka Zatscha
Di 18 Jul 2017 - 15:10 von Besmir Zatscha

» Atuesuel
Di 18 Jul 2017 - 8:28 von Atuesuel

» Fehlende Bilder/Karten
So 16 Jul 2017 - 15:17 von Efyriel

Statistik
Wir haben 29 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Namlos6206.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 5168 Beiträge geschrieben zu 730 Themen

Das bin ich - Efyriel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das bin ich - Efyriel

Beitrag  Efyriel am Sa 21 Feb 2015 - 18:29

Willkommen in diesem Forum.
Es freut mich sehr, dass du dich dafür interessierst, was wir hier machen.
Viele teilen unsere Leidenschaft Geschichten im Gemeinschaftswerk zu schreiben. Genau jene Leute braucht es auch um diese Leidenschaft zu ermöglichen. Jeder übernimmt eine Rolle der Geschichte und agiert im Namen seines Charakters, wodurch etwas ganz eigenes entsteht.

Ich bin diejenige, die diese Welt und dieses Forum ins Leben gerufen hat. Ich habe mir schon viele Gedanken über die Welt gemacht und werde sicher auch noch viel darüber nachdenken. Efyriel dient mir als administrativer Account und ich schreibe mit ihr alles was keiner meiner Charaktere tut, also auch NSC-Geschehen.

Zum Rollenspiel in Forenform kam ich eher zufällig, als ich die Welt der Foren für mich entdeckte. Das ist nun ungefähr sieben oder acht Jahre her. Doch irgendwie hatte ich nie besonderes Glück und die Foren wurden schneller geschlossen, als ich mich an eine Welt wirklich gewöhnen konnte. So wechselte ich von Forum zu Forum. Unterwegs lernte ich meinen heutigen Co-Admin Thure kennen, auf dessen Unterstützung ich mich nun verlassen kann.
Irgendwann jedoch hatte ich genug vom dauernden Suchen nach einem neuen Rollenspielforum das mir gefiel. Also beschloss ich selbst ein Forum zu eröffnen.
So entstand >Die Weisen Kämpfer von Talan<.
Wie der Name schon sagt, spielte das Ganze in Talan und ich hatte tatsächlich ein paar Schreiber, die diese, zugegeben noch kleine Welt, erkundeten. Doch ich wusste zu wenig über sie, hatte zu wenig Durchhaltevermögen und dieses Forum blieb nicht lange bestehen.
Es folge eine weitere Phase des Suchens und des Schreibens.
Dann jedoch wagte ich mit mehr Hintergrund einen neuen Anfang.
So entstand im Jahre 2009 >Semkas Welt<
Einige liebe Schreiber kamen mit mir aus dem letzten Forum, in welchem ich aktiv gewesen war, als dieses geschlossen wurde. Auch Thure und Shandra gehörten zu diesen Schreibern und ich muss sagen, ich bin froh darüber. Danke das ihr noch immer hier seid und damit dazu beitragt, dass dieses Forum bestehen bleibt.

Nun, was mir am Rollenspiel gefällt, wollen viele wissen.
Es ist das Unerwartete, die Reaktion und Aktion anderer, die eine ganze Geschichte, einen ganzen Plan durcheinanderbringen kann. Ich schreibe sehr gerne und in meiner Schublade stapeln sich eine Menge begonnener Geschichten. Doch beim Rollenspiel in einem Forum geschieht darüber hinaus noch etwas anderes. Jemand reagiert direkt auf das, was du geschrieben hast. Er spinnt den Faden weiter, er fügt eigenes hinzu und dann...
Ja dann geschieht etwas, womit du nicht gerechnet hättest. Die Charaktere scheinen ihren eigenen Kopf zu haben. Du gibst ihnen eine Stimme, die Möglichkeit zu handeln und schon bist du mitten drin. Du liest nicht nur eine Geschichte, du bist Teil davon!

Meine Charaktere sind dabei sehr verschieden und ich probiere gerne auch etwas neues aus. Doch jeder Charakter repräsentiert einen Teil von mir selbst. Oft weit ausgeprägter, er ist in Bereichen gut, welche ich mir für mich wünschen würde. Er tut Dinge, die ich nicht tun kann, so kann er vielleicht zaubern, gut Kämpfen oder ist besonders mutig.
Viele meiner Charaktere haben etwas widersprüchliches in ihrem Wesen und ihrer Art. Sie sind neugierig, aber misstrauisch. Sie sind überaus munter und fröhlich, benehmen sich aber zu unpassend für ihre Rasse. Sie sind uralt und weise, vergessen jedoch das normale Leben.
Das Wichtigste ist aber, dass ich sie alle sehr gern habe. Denn nur wenn ich einen Charakter mag, kann ich gut mit ihm schreiben und ihm leben einhauchen. Nur dann wird er authentisch und er wird durch seine Macken und Fehler so lebendig, wie er dies nur kann.

Hast du nun Lust bekommen dich einmal im Rollenspiel zu versuchen?
Tritt ein in diese, in Semkas Welt, und werde ein Teil davon!
Ich freue mich schon darauf bald von dir zu lesen –  Efyriel

Schreib mir eine Nachricht: Eine PN an Efyriel schreiben

_________________
Die Beschreibungen der NSCs findet ihr im Charakterforum!
Farbcode, Hahlans Stimme: #ccffcc
Xenta (Sprache der Xesinta): #666633
avatar
Efyriel
Schicksal

Anzahl der Beiträge : 2337

Charakterbogen
Alter: unendlich jung, unendlich alt
Rasse/Volk: schicksal einer Welt
Momentaner Aufenthalt: überall und nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten