Navigation






Extern:



Die neuesten Themen
» Forenschließung
Sa 4 Nov 2017 - 10:41 von Efyriel

» Inselwelten
Di 31 Okt 2017 - 19:48 von Gast

» Seite 55 und der 2. Satz
Mo 30 Okt 2017 - 19:04 von Efyriel

» Einjähriges Bestehen
Fr 27 Okt 2017 - 20:42 von Gast

» Weihnachtszeit und Forengeburtstag
Mi 25 Okt 2017 - 13:42 von Efyriel

» Shadow of Quadeshtu
So 22 Okt 2017 - 3:18 von Gast

» Corona Island
Sa 21 Okt 2017 - 15:14 von Gast

» Herbstliches Gewand
Fr 13 Okt 2017 - 12:25 von Efyriel

» Wer ist es?
Fr 13 Okt 2017 - 12:19 von Efyriel

» sleep talking läd ein zum ersten plot
Mi 11 Okt 2017 - 18:14 von Gast

Spielorte
Talan
Stadt Analgar

Shandra, Marsell (NSC)

Solans Straßen
Verrei, Semka, Seiora


Cion, Obaria (NSC)

Besmir, Carola (NSC)


Deflour Fayde, Elin (NSCs)


Jenera
(Gerade unbesucht)

Famfahin
Chashameiluh (NSC)

Gerlagur
(versch. NSCs)

Jahe Gemo/ Ýssyländar
Samél (NSC)

Statistik
Wir haben 27 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Maraell Melanis.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 5220 Beiträge geschrieben zu 743 Themen

Happy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Happy

Beitrag  Happy am Mo 29 Dez 2014 - 13:08

Name: HAPPY - Dämon, Monster, Teufel! Die Bestie kennt viele Namen. Und jeden einzelnen liebt so, doch keinen so sehr wie den selbstgewählten. Schließlich geht es ja darum glücklich zu sein im Leben, nicht wahr?

Rasse/ Volk: Ein einfacher Mensch aus den eisigen Weiten des helthanischen Königreichs Nordtwall? Falsch. Er mag zwar menschlich sein, doch als selbsternannte rechte Hand Gottes ist die Welt die Seine und mit ihr jedes Reich und jedes Volk. In seinen Augen sind alle Geschöpfe gleich. Sie bluten, welchen Unterschied macht da die Farbe ihres Blutes oder ihrer Banner?

Aussehen: Größe: 1.91 | Körper: Mesomorph, ausdauernd, resistent, ausgeprägt, wendig und flink | Augen: Eisblau | Haar: Hellblond | Kleidung: Schwarzer Umhang, dunkelblaues Hemd, schwarze Hosen und über und über mit Dreck gespickt.

Charakter: Gestört würden viele dazu sagen. Absolut wahnsinnig, aber der Wahnsinn liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters. Oder war das Schönheit? Unter der dicken, schwarzen Schicht aus Dreck und Farbe ist das Antlitz eines Engels begraben. Doch jeder Teufel war zuvor auch Engel und so bleibt Happy mit seinem kalten, weißen Grinsen ein psychopathischer, entschlossener und durchaus ergeiziger Mörder, der im Spiel des Mordens seine Begabung und seinen Lebenssinn fand. So selbstbewusst und sicher, unbekümmert und stets amüsiert wie er auch erscheint, ist er geistig in einem äußerst labilen, kritischen Zustand. Doch hey, wen interessierts? Er ist ein Strahlemann und wenn einer weiß wie man gebürend feiert, dann er!
avatar
Happy
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten