Navigation






Extern:



Die neuesten Themen
» Herbstliches Gewand
Fr 13 Okt 2017 - 12:25 von Efyriel

» Wer ist es?
Fr 13 Okt 2017 - 12:19 von Efyriel

» sleep talking läd ein zum ersten plot
Mi 11 Okt 2017 - 18:14 von Gast

» Überarbeitung Völker-/ Rassen
Fr 22 Sep 2017 - 15:00 von Efyriel

» Avatarregeln
Fr 22 Sep 2017 - 11:54 von Efyriel

» Topic'it nutzen?
Di 19 Sep 2017 - 12:28 von Efyriel

» Cerianna
Fr 8 Sep 2017 - 21:48 von Cerianna

» Assassins Creed
Sa 2 Sep 2017 - 19:54 von Gast

» sleep talking
So 27 Aug 2017 - 20:06 von Gast

» Sal Nuir Ma Te
Mo 14 Aug 2017 - 8:38 von Sal Nuir Ma Te

Spielorte
Talan
Stadt Analgar

Shandra, Marsell (NSC)

Solans Straßen
Verrei, Semka, Seiora


Cion, Obaria (NSC)

Besmir, Carola (NSC)


Deflour Fayde, Elin (NSCs)


Jenera
(Gerade unbesucht)

Famfahin
Chashameiluh (NSC)

Gerlagur
(versch. NSCs)

Jahe Gemo/ Ýssyländar
Samél (NSC)

Statistik
Wir haben 30 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Maraell Melanis.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 5206 Beiträge geschrieben zu 738 Themen

Übersicht spielbarer Völker

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Übersicht spielbarer Völker

Beitrag  Efyriel am Sa 20 Sep 2014 - 16:16

Übersicht der Rassen und Völker

(Hier sind auch die beschränkt spielbaren aufgelistet, dies ist jedoch angegeben.)

Menschen

(alle spielbar)
Bild Menschen
Die Menschen werden ungefähr zwischen 1,50m bis zu 1,70m groß. Nur Isaner werden wesentlich größer. Alle Haarfarben von Blond, über Rot bis Schwarz sind möglich (keine Grün-/Blautöne!) Je nach Umgebung und Lebensbedingungen unterscheiden sie sich voneinander. Das Höchstalter liegt bei 95.

a) Die Koras sind vor allem in Talan und Koras zu finden. Sie sind erfolgreiche Bauern und Viehzüchter. Aber auch Handwerker und Schwertkämpfer. Sie sind Bewohner der Steppen, Wüsten und Wiesenlande. Ihre Haut ist dunkel.
Beschreibung der Koras

b) Die Molan sind weit verzweigt mit den Elben verwandt. Sie sind ausgezeichnete Handwerker und Reiter. Sie kämpfen mit Speer, Lanze und Bogen vom Pferderücken aus. Sie sind vor allem Bewohner von Steppen und Wiesenland, aber auch häufiger in kleinen Wäldern zu finden.
Beschreibung der Molan


c) Die Saldes sind Bewohner der Wälder, Täler, Dörfer und Städte. Sie sind Jäger, Falkner und Förster, aber auch Priester.
Beschreibung der Saldes

d) Die Arbener sind die Bewohner von Arbendur. Es gibt alle beruflichen Richtungen und verschiedenste Begabungen. Sie bevölkern die Berge, Waldlichtungen und Täler, aber vor allem die Küste und die Wiesenlande. Manche von ihnen wohnen sogar inmitten der Sümpfe.
Beschreibung der Arbener

e) Die Isaner, sind die Bewohner der Eisinseln. Sie sind oft beträchtilich größer als andere Menschen. Unter ihnen finden sich viele Handwerker und Jäger, aber auch Bergbau wird betrieben.
Beschreibung der Isaner


Rojen

(spielbar)
Bild Rojen Die Rojen sind ein Volk der Magier und Weisen. Es gibt nicht allzuviele Rojen und oft fließt auch Elbenblut in ihren Adern. Man findet sie eigentlich in allen Ländern, vor allem jedoch in Koras und Talan. Einst kamen sie von einer anderen Welt in diese, weswegen sie noch immer von den Menschen unterschieden werden. Sie sind sehr diplomatisch veranlagt und geben auch gute Händler ab.
Beschreibung der Rojen








Elben

(spielbar)
Die Elben sind das alte, stolze Volk Talans. Sie leben in den Wäldern und den Tälern des Landes, selten außerhalb. Sie bewegen sich elegant und sind stets gepflegt. Ihre Verwandtschaft zu den Elfen ist ihnen anzusehen und auch die Kultur ist recht ähnlich.
a)Die Waldelben leben vor allem in den Wäldern von Talan.
b)Die Talelben leben vor allem in den Tälern des Steilgebirges in Talan.
Sie unterscheidet nur ihre unterschiedliche, auf die Umgebung angepasste Lebensweise.
Beschreibung der Elben
Ausführliches zu den Elben (ausgelagert)


Elfen

(spielbar sind Lichtelfen, Windelfen, Moorelfen und Trockenelfen)
Bild Elfen Es gibt Lichtelfen, Windelfen, Moorelfen, Wasserelfen, Waldelfen, und Trockenelfen. Elfen sind häufig sehr naturverbunden, doch aus ihrer Sicht auch fortschrittlich. Viele Elfen sind ehr fröhlich und versuchen keine Vorurteile zu haben. Sie leben meist in eher lockeren Dorfgemeinschaften. Faduráh ist die einzige größere Stadt.
Beschreibungen der spielbaren Elfenvölker



Feen

(spielbar)
Feen sind die kleineren und geflügelten Verwandten der Elfen. Sie gelten als flatterhaft und unstet, aber nicht alle Feen sind das. Sie leben in den Baumwipfeln der Wälder und geben sich eher selten mit den angehörigen des 'großen Volkes' ab. Dabei bezeichnen sie all Wesen die keine Feen sind als diesem 'Volk' zugehörig. 
Der Feenstaub, den sie herstellen ist unter Alchemisten und Magiern recht begehrt und sie müssen sich vor diesen in Acht nehmen. Einige Feen haben sich darauf verlegt Leute vom 'großen Volk' zu ärgern und/oder zu bestehlen.
Beschreibung der Feen



Zentauren

(spielbar)
Bild Zentauren Zentauren sind Mischwesen, die halb Mensch halb Pferd sind. Sie leben vor allem in den Weiten Jeneras, aber auch in Famfahin in Gemeinschaft mit den Elfen. Zentauren lieben das Wissen und sind bekannt für ihre großen Bibliotheken.
Beschreibung der Zentauren






Xesinta, Dunkelelfen

(spielbar)
Bild Xesinta Xesinta sind die dunklen Verwandten der Elfen, Elben und Feen. Sie waren einst normale Elfen, gerieten jedoch in Zwist mit den Artgenossen und wurden vertrieben. In Gerlagur fanden sie eine neue Heimat, doch das Land veränderte sie. Noch heute merkt man ihnen das harte Leben in rauer Umgebung deutlich an.
Beschreibung der Xesinta




Vampire

(spielbar)
Vampire sind verwandelte Menschen und sehen darum auch aus wie diese. Der Unterschied besteht aus einer helleren haut und meist grauen oder weißen Haaren. Sie leben durch Blutmagie, welche ihnen teilweise besondere Kräfte verleiht. Doch zwingt sie diese auch dazu Blut zu trinken. Eine Ausnahme sind Vampire, die auf eine spezielle Tinktur der Blutpflanze (Ehkama) zurückgreifen. Häufig werden Vampire gejagt und vertrieben, da sie nicht nur für Menschen gefährlich sein können. Dennoch leben manche eher unbemerkt unter den normalen Bewohnern Eslas'.
Beschreibung der Vampire




Gestaltwandler

(spielbar)
Die Gestaltwandler entstanden durch die Magie des dunklen Gottes. Man erzählt sich, dass es auch heute noch einige davon gibt. Doch lange sind nicht mehr alle Wandler Spione des Gottes. Mit zunehmender Zahl hat er einige aus seinem Blickfeld verloren. Sie leben oft unbemerkt unter den anderen Bewohnern der Lande. Wie viele es von ihnen gibt, ist unklar. Von den anderen Völkern Eslas werden sie meist vertrieben und gejagt, da man sie für etwas Böses hält.
Beschreibung der Gestaltwandler


Dämonen

(3 Völker spielbar)
Dämonen sind geheimnisvolle Wesen mit mehreren Gestalten und verschiedenen Fähigkeiten. Manche verwandeln sich in Tiere, andere beeinflussen die Elemente und wieder andere lassen gar Pflanzen sprechen.
Walddämonen/ Adatus
Tierdämonen/ Tosai
Elementardämonen/ Shisoro





Drachen

(beschränkt spielbar!)
Bild Drache
Drachen sind große, echsenähnliche Wesen mit mächtigen, lederartigen Schwingen.
Die Zähne sind lang und spitz und die Zunge anders als bei den Echsen ohne Spalte. Verschiedenste Schuppenfarben sind möglich und werden weiter vererbt.
Drachen haben besonderen Fähigkeiten. Wozu das Wahrnehmen von Lebensenergie und Gedanken anderer, sowie ihre besondere Form der Magie gehören.
Beschreibung der Drachen

_________________
Die Beschreibungen der NSCs findet ihr im Charakterforum!
Farbcode, Hahlans Stimme: #ccffcc
Xenta (Sprache der Xesinta): #666633
avatar
Efyriel
Schicksal

Anzahl der Beiträge : 2353

Charakterbogen
Alter: unendlich jung, unendlich alt
Rasse/Volk: schicksal einer Welt
Momentaner Aufenthalt: überall und nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten